Stadtrat Dendorfer hat nach langen und schwierigen Verhandlungen erreicht, dass eine Verkaufsbereitschaft von Michael Kufner vorliegt und der Stadtrat beschlossen hat, dass die Stadt Cham das Haus

kaufen will.

Nach Abschluss der Verhandlungen wird das Gebäude abgerissen und es soll im Rahmen der Dorferneuerung ein Platz geschaffen werden,

der  als Info-, Orientierungs und Ruheplatz dienen soll. 

21.März 2018